friesecke slogan
Sie benötigen mehr Informationen?

Telefon:
+49(0)5136 / 894546

E-Mail:
info@friesecke-bewaesserungstechnik.de

Kontaktformular:
Zum Formular

Tropfbewässerung: Setzen Sie auf eine Komplettlösung vom Experten

Bewässerungsanlagen haben eine lange Geschichte. Das Entstehen von Hochkulturen in Ägypten, Ostafrika oder in China ist untrennbar mit dem Erfolg von Bewässerungstechniken verbunden, die es ermöglichten, fruchtbares Ackerland zu erschließen und so die landwirtschaftliche Produktivität zu steigern. In Zeiten, wo Wasser immer mehr zu einem kostbaren Gut wird, ist eine effiziente Bewässerung auch in Mitteleuropa verstärkt in den Fokus gerückt. Pflanzen sollen optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmt mit der benötigten Menge an Wasser versorgt werden. Das sparsamste aller Bewässerungsverfahren ist die Tropfbewässerung, die wir Ihnen hier näher vorstellen wollen.

Tropfbewässerung – was ist das eigentlich?

Spinne korr

Beispiel Tropfbewässerung

Bei der Tropfbewässerung wird nur ein kleiner Teil des Bodens mit Wasser versorgt. Dazu werden Schläuche oder Leitungen mit regelmäßigen Auslässen ober- oder unterirdisch verlegt. Aus diesen Auslässen werden – unabhängig vom Druck in der Rohrleitung selbst – geringe Wassermengen tröpfchenweise abgegeben. Dieses Wasser gelangt durch sogenannte Tropfer direkt an den Wurzelbereich der Pflanze. Die Tropfbewässerung ermöglicht es dem Anwender, der Pflanze kontinuierlich Wasser in genau der Menge zuzuführen, die sie benötigt. Je nach Art der Pflanze kann der exakte Bedarf und somit auch die jeweilige Wasserzufuhr individuell eingestellt werden. 

Einsatzgebiete der Tropfbewässerung

Ursprünglich wurde die Tropfbewässerung in trockenen Ländern zur wassersparenden Bewässerung eingesetzt. Die heute bekannte Technik wurde vom Marktführer Netafim zur Bewässerung in der Negev-Wüste entwickelt. Heutzutage ist die Tropfbewässerung für jeden Einsatzort denkbar, bei dem die benötigten Leitungen zu den Pflanzen verlegt werden können. Das betrifft Gartenanbau unter Glas und Folie ebenso wie Parkanlagen oder den privaten Hausgarten. Auch beim Weinanbau setzen Winzer verstärkt auf Tropfbewässerung. 

Vorteile der Tropfbewässerung

Es gibt zahlreiche Gründe dafür, dass die Tropfbewässerung sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Die gängigsten Argumente für diese Bewässerungsmethode stellen wir Ihnen hier kurz vor:

  • Sparsamkeit: Die Tropfbewässerung ist die sparsamste aller Bewässerungstechniken, denn sie erreicht einen Wirkgrad von ca. 80-95%. Zum Vergleich: Bei anderen Bewässerungssystemen in Landwirtschaft und Gartenbau gehen bis zu 60% des eingesetzten Wassers verloren. Somit lassen sich Pflanzen auf eine weitaus effizientere Art und Weise bewässern.

  • Genau dosierte Wasserzufuhr: Mit der Tropfbewässerung ist es möglich, die Wasserzulieferung genau auf den Bedarf der Pflanzen abzustimmen. Die benötigte Menge wird dann kontinuierlich an die Wurzel der Pflanze abgegeben.

  • Fertigation: Damit ist das Ausbringen von Dünger und/oder Pflanzenschutzmitteln mithilfe des Bewässerungssystems gemeint. Fertigation ist in Kombination mit einer Tropfbewässerung besonders sparsam und zielgerichtet möglich.

  • Bodenschutz: Durch die zielgerichtete Bewässerung an der Wurzel der Pflanze wird die Auswaschung des Bodens von Mineralien und Nährstoffen minimiert.

  • Pflanzenschutz: Bei der Tropfbewässerung wird die Pflanzenwurzel mit Wasser versorgt. Da keine Blattbenetzung stattfindet, treten in der Folge weniger Pilzerkrankungen und Verbrennungen durch reflektierte Sonneneinstrahlung auf.

  • In Hanglagen einsetzbar: Unebenes Gelände stellt mit der Tropfbewässerung kein Problem dar, da das Wasser direkt an die gewünschten Stellen abgegeben wird. Gerade für Weinanbau in Hanglagen ist das ideal.

  • Weniger Unkraut: Auch Unkraut braucht Wasser. Da bei der Tropfbewässerung das Wasser jedoch genau an der Pflanze abgegeben wird, findet sich im Boden rund um die Pflanze weniger Feuchtigkeit. Dies wiederum beugt effektiv Unkraut vor.

  • Windunabhängigkeit: Auch hier ist die präzise Bewässerung direkt an der Pflanzenwurzel von Vorteil, da dadurch Windabdrift vermieden wird. Durch die gezielte Applikation des Wassers wird nichts durch den Wind fortgeweht.

Voraussetzungen für eine effektive Tropfbewässerung

Eine Tropfbewässerung stellt ein hocheffizientes Bewässerungssystem dar, wie Sie dem vorherigen Abschnitt entnehmen konnten. Wenn Sie in Erwägung ziehen, eine Tropfbewässerung zu kaufen, sollten Sie zuvor ein paar grundlegende Dinge klären:

  • Aufwendige Installation: Für eine gut funktionierende Tropfbewässerung müssen Schläuche und Rohrleitungen verlegt werden. Das setzt entsprechende Planung durch einen Fachmann voraus. Falsch installierte Wasserzuleitungen erhöhen die Gefahr der Wasserverschwendung.
  • Mögliche Verstopfungen: Durch Fertigation, aber auch nicht gefilterte Schmutzpartikel kann die Leitung verstopfen. Eine regelmäßige Wartung beugt diesem Szenario effektiv vor.
  • Höhere Grundkosten: Bedingt durch die umfangreiche Installation und die notwendige Wartung muss zu Beginn eine größere Summe aufgewendet werden, als dies bei anderen Bewässerungssystemen der Fall wäre. Diese Kosten amortisieren sich aber bereits nach wenigen Jahren.

Langlebige Tropfbewässerung – gesichert vom Fachmann

Für kleinere Flächen wie Randbepflanzungen oder Blumenkübel können Sie eine Tropfbewässerung problemlos selbst installieren. Je größer und frequentierter die zu bewässernde Fläche jedoch ist, desto eher sollten Sie auf einen Experten für die Installation des Bewässerungssystems zurückgreifen, um die Effizienz und Langlebigkeit Ihrer Tropfbewässerung sicherzustellen.

  • Sichere Planung: Die gleichmäßige Wasserverteilung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehören die Höhenunterschiede des Geländes, die gesamte Leitungslänge, die benötigten Tropferabstände ebenso wie die Druckabhängigkeit der Wasserabgabe und die Bewässerungshäufigkeit. Der Fachmann wird anhand dieser Faktoren das für Sie optimale Tropfbewässerungssystem zusammenstellen.

  • Sichere Verlegung: Ein Grund für eine nicht einwandfrei funktionierende Tropfbewässerung sind oftmals Schäden, die schon bei der Verlegung der Leitungen entstehen, wenn der Tropfschlauch beim Abrollen über scharfe Kanten und andere Unebenheiten läuft. Diese Schäden kann ein erfahrener Monteur vermeiden.

  • Sichere Wartung: Ein Hauptgrund für eine defekte Tropfbewässerung ist die Verstopfung der Leitung. Diese kann durch Feststoffe wie Schmutzpartikel ausgelöst werden, aber auch durch Verkalkung und oxidierende Eisenverbindungen. Das grundsätzliche Verstopfungsrisiko lässt sich im Vorfeld durch eine Wasseranalyse abschätzen, doch auch bei einem geringen Risiko ist eine regelmäßige Wartung und Pflege der Anlage unumgänglich - ein völlig verstopfter Tropfer ist nicht mehr zu reinigen und muss ausgetauscht werden. Vielen Verstopfungen kann schon durch den Einsatz spezieller Reinigungsmittel oder den Einbau von Filtern vorgebeugt werden.

  • Beratung zur Steuerung: Die Tropfbewässerung kann vollautomatisch gesteuert werden. Je nach Bedarf können Sie verschiedene Steuerungen programmieren, beispielsweise unterschiedliche Bewässerungen an aufeinanderfolgenden Tagen oder eine feste Bewässerungszeit. Auch bei der Programmierung einer differenzierten Bewässerung je nach Gebiet kann Ihnen ein Fachmann behilflich sein.   

 

Tropfbewässerung: Setzen Sie auf eine Komplettlösung vom Experten

Eine effektive Tropfbewässerung versorgt Pflanzen optimal und nutzt Wasser dabei so effizient wie möglich. In der Landwirtschaft bedeutet das einen höheren Ertrag bei besserer Qualität, doch auch Privatanwender profitieren von diesem ökologisch und ökonomisch nachhaltigen Bewässerungssystem. Mit einer individuellen Komplettlösung, die genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist und sich leicht steuern lässt, gewährleisten Sie ein gesundes Pflanzenwachstum. Verlassen Sie sich mit Friesecke Bewässerungstechnik GmbH auf einen Experten, der Sie mit einem maßgeschneiderten Gesamtkonzept zur Tropfbewässerung optimal unterstützt.

Friesecke Bewässerungstechnik GmbH - Tradition und moderne Technik

Als Experte für Bewässerungstechnik sind wir für unsere Kunden aus Deutschland und anderen Ländern schon seit mehr als 25 Jahren im Einsatz. Dabei macht es für uns keinen Unterschied, ob Sie mit uns eine Anlage zur Tropfbewässerung oder eine Sportplatzbewässerung planen: Wir setzen auf moderne Technik von bekannten Herstellern.

Kontaktieren Sie uns und stellen Sie Ihre Anfrage. Wir freuen uns darauf, Sie zu Ihren Möglichkeiten zu beraten!

Tropfbewässerung: Profitieren Sie von diesen Vorteilen mit unseren Komplettsystemen

Damit eine Anlage zur Tropfbewässerung effektiv arbeitet, müssen nicht nur die Einzelteile, sondern auch das Gesamtkonzept stimmen. Genau darum bieten wir Ihnen alles aus einer Hand. Von der Planung bis zur Umsetzung sind wir für Sie da und können Ihnen so eine Anlage garantieren, die langfristig gute Dienste leistet. Profitieren Sie mit uns von den folgenden Vorteilen:

  • Hochwertige Technik: Damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Anlage zur Tropfbewässerung verlassen können, nutzen wir nur Produkte von namhaften Herstellern, die sich in der Praxis bewährt haben. Netafim, Grundfos, Hunter und andere - mit hochwertiger Technik können Sie sicher sein, dass sich Ihre Investition in eine Anlage zur Tropfbewässerung lohnt.
  • Langjährige Erfahrung: In über 25 Jahren als Dienstleistungsunternehmen für Bewässerungstechnik haben wir uns immer wieder neuen Herausforderungen gestellt. Heute profitieren Sie daher von unserem Fachwissen und unserer praktischen Erfahrung. Ganz egal, ob Sie eine Anlage zur Tropfbewässerung planen oder mit uns eine Lösung zur Golfplatzberegnungsanlage planen wollen: Wir können Sie optimal unterstützen.
  • Umfassende Beratung: Die individuelle Beratung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Wir wollen damit gewährleisten, dass Sie eine langfristig effektive Lösung erhalten und gehen auf all Ihre Wünsche ein. 

Tropfbewässerung und mehr: Unsere umfangreichen Angebote

Wir bieten Ihnen nicht nur Lösungen zur Tropfbewässerung, sondern unterstützen Sie mit Bewässerungssystemen in allen Anwendungsgebieten. Egal ob es um eine Beregnungsanlage für den Garten, eine Sportplatzberegnungsanlage, eine Golfplatzberegnungsanlage oder um die Tennisplatzbewässerung geht: Die Friesecke Bewässerungstechnik GmbH findet für Sie eine Lösung. Kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie ausführlich, gerne auch direkt bei Ihnen vor Ort.